Diese Seite träumt noch von der #MagieDesNordens ...

This side is still dreaming from the #MagicOfTheNorth ...

Bücher

Finnland ist Leseland.
Und es gibt es jede Menge tolle Bücher aus und oder über Finnland, die ich Euch empfehlen kann. Hier ist meine ganze persönliche Top-Ten:

Books

Finland is reading country.
And there are lots of great books from and or about Finland that I can recommend to you.


10. Platz: 

"Der unbekannte Kimi Räikkönen" v. Karo Hotakainen - ein MUSS für alle Fans vom Iceman

9. Platz:
"Ohrfeigen zum Frühstück. Mit dem Fahrrad 1.600 Kilometer durch Finnland" v. Mady Host – sehr interessantes Buch für alle die gern mit dem Rad unterwegs sind und vlt. selber mal eine Radreise durch Finnland planen.

8. Platz:
"Gebrauchsanweisung für Finnland" v. Roman Schatz - ein toller Einstieg, um mehr über Land und Kultur zu erfahren

7. Platz:
"FINNEN? FINNEN!" v. Eberhard Apfelstaedt - ein ebenfalls sehr humorvoller und interessanter Einblick über Land und Leute

6. Platz:
"Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums" v. Salah Naoura - ein super tolles, witziges Kinderbuch, dass obendrein noch lehrreich ist und Werte vermitteln kann.

5. Platz:
"Finne Dich selbst!" v. Bernd Gieseking - wie ich finde eine echt coole und witzige Geschichte, die in der Region um Lahti spielt und mich köstlich amüsiert hat

4. Platz:
"Die Spinnen die Finnen. Mein Leben im Hohen Norden." v. Dieter Hermann Schmitz - ein Buch das viele Klischees über Finnland und Finnen aufgreift und davon erzählt, was man getan haben muss, um ein echter Finne zu werden. Stellenweise zum Brüllen. Ich liebe es.

3. Platz:
"Forever Yours" v. Samu Haber mit Tuomas Nyholm - ein absolutes MUSS für jeden Sunrise Avenue Fan. Ein sehr spannender, teilweise auch schockierender Einblick in die Entwicklung der Band. Ich denke man kann aus der Geschichte von Samu auch das ein oder andere für das eigene Leben mitnehmen. Egal was kommt, Du darfst niemals aufgeben.

2. Platz:
"SiSU. Der finnische Weg zu Mut, Ausdauer und innerer Stärke" v. Katja Pantzar - sollte jeder mal gelesen haben, der sich für die finnische Kultur interessiert. Das Buch gibt nicht nur einen interessanten Einblick in die „innere Stärke“ der Finnen, sondern auch jede Menge Anregungen für das eigene Leben. Wir können viel von dem stillen, einfachen Glück und der Zufriedenheit der Finnen lernen.

1.Platz:
"111 Gründe, FINNLAND zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt" v. Tarja Prüss - das ist definitiv im wahrsten Sinne des Wortes eine Liebeserklärung an Finnland. Besser kann man es nicht schreiben. Das ist so authentisch, so herzlich und wahr, dass es jeder der in Finnland war, bestätigen wird und jeden der noch nicht in Finnland war, aber vlt. überlegt, ob er mal dahinfährt, definitiv überzeugen wird, sich dieses Land und die Kultur anzusehen. Gänsehaut. 


10th place:
"The unknown Kimi Räikkönen" f. Karo Hotakainen - a MUST for all fans of the Iceman


9th place:
"Ohrfeigen zum Frühstück. Mit dem Fahrrad 1.600 Kilometer durch Finnland" f. Mady Host - interesting book for everyone who likes to ride a bike and maybe plan a bike tour through Finland yourself.

8th place:
"Gebrauchsanweisung für Finnland" f. Roman Schatz - a great introduction to learning more about the country and cultur

7th place:
"FINNEN? FINNEN!" f. Eberhard Apfelstaedt - a very humorous insight into the country and its people

6th place:
"Matti and Sami and the three biggest mistakes in the universe" f. Salah Naoura - a super great, funny children's book that is instructive and can convey values.


5th place:
"Finne Dich selbst!" f. Bernd Gieseking - I think it's a really cool and funny story that takes place in the region around Lahti and that amused me deliciously.

4th place:
"Die spinnen, die Finnen. Mein Leben im hohen Norden." f. Dieter Hermann Schmitz - a book that picks up on many clichés about Finland and Finns and tells about what you have to do to become a real Finn. I love it.


3rd place:
"Forever Yours" f. Samu Haber with Tuomas Nyholm - an absolute MUST for every Sunrise Avenue fan. A very exciting and sometimes shocking insight into the development of the band. I think you can take one or the other from the story of Samu for your own life. No matter what, you must never give up.


2nd place:
"SiSU. The Finnish way to courage, perseverance and inner strength" f. KatjaPantzar - everyone who is interested in Finnish culture should have read it. Gives a lot of suggestions for your own life. We can learn a lot from the quiet, simple happiness and contentment of the Finns.



1st place:
"111 Gründe, FINNLAND zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt" f. TarjaPrüss - that is definitely a declaration of love to Finland in the truest sense of the word. There is no better way to write it. This is so authentic, so warm and true that everyone who has been to Finland will confirm it and everyone who has not yet been to Finland, but who thinks about going there, will definitely convince them to visit this country. Goose bumps.


Weitere Buchvorstellungen ...

More book recommendations ...

 "Irgendwann fühlt sich der Jahresurlaub auf den man Monat für Monat und Woche für Woche nur noch wie ein monotones Uhrwerk hingearbeitet hat wie die lang ersehnte Fahrt til hjeme (nach Hause) an. [...] Früher oder später aber wird das, was uns die Natur dort vermittelt hat zu einer festen Erdung, die uns unbewusst zunehmend verändert..." (Zitat Prolog S.6)

Sven Starekad nimmt Euch mit auf seine erste Reise in die Seen und Schärenlandschaft Schwedens.
Er erzählt wie er mit seinen Freunden im jugendlichen Leichtsinn nahezu mittelos die Natur Schwedens erobert und letztlich den Weg zu sich selbst entdeckt.

Dieses Buch ist kein klassischer Reiseführer sondern viel mehr eine Geschichte, die uns vermittelt, wie wichtig es doch in unserem hektischen Alltag ist, sich auf das Wesentliche und unsere Wurzeln zu besinnen.
"At some point, the annual vacation that you have been working towards month after month and week after week just like a monotonous clockwork feels like the long-awaited trip til hjeme (home) [...] Nature there has given us a firm grounding, which unconsciously changes us more and more ... (quote from prologue, p.6)

Sven Starekad takes you on his first trip to the lakes and archipelago of Sweden.
He tells how he and his friends conquered the nature of Sweden with adolescent recklessness with almost no means and ultimately discovered the way to himself.

This book is not a classic travel guide, but rather a story that tells us how important it is to reflect on the essentials and our roots in our hectic everyday life.